Organizations
Keywords

There are no Keywords that match this search

Danish Keywords

There are no Danish Keywords that match this search

Dutch Keywords

There are no Dutch Keywords that match this search

German Keywords
Show More German Keywords
Place Mentioned

There are no Place Mentioned that match this search

Place of Narration
Narrator Gender
close
5 datasets found
German Keywords: Brot
In Benekenhagen ist ›de Waur‹ einmal des Abends durch ein Bauernhaus, als eben die Hausfrau den Brodteig einsäuerte, gezogen. Die Hunde machten sich an den Teig, als wenn sie ihn auffressen wollten. Als die Frau sie zu verscheuchen suchte, sagte der die Hunde begleitende Jäger zu ihr ›Die Hunde thun nichts.‹ Darauf gings mit ›jiff, jaff!‹ weiter. Lehrer...
Bote geht nach Schwerin – bei Jülchendorf vorbei – auf Berg im Eichengehölz. gr. Menge Menschen zechen, tanzen etc. Riese in Mitte, ladet Bote ein – muss Ehrenplatz einnehmen. Reis, Grapenbraden, feines Brot. Aufwarten tun kleine daumenlange Menschen die auf Tisch tanzen, Bote erkennt Bauersfrau aus seinem Dorf. Bote kann silb. Löffel u. Messer nicht...
[10773] Hexen - Blocksberg Mahl
Haberland in Matzdörp is so häßlich wäst gegen sien Lüüd. Wenn de Frugens Brot backen wullt hebben, un he het wüßt, dat se insuurt hadden, het he dat ümstött. So het he se up allerhand Oort piesackt. Dor hebben se sik all beraden, de Inspekter is de Anführer wäst. Se sünd rupgahn na ʼn Hoff ⸢un⸣ hebben sik Wien ut ʼn Keller haalt. De Fru is weglopen oder...
Jürns in Teschendörp het de Frugens de Schöört hochnahmen un mit de Pietsch slahn. En Fru het ʼn Bessenstähl praat krägen, dor is he utknäpen. (De Scheperknecht is sien Bruut wäst.) Kinner soelen se an ʼn Disch binnen, het he seggt. En Deenstmäten sall ʼn Brot nahmen hebben, dat Brot het he ehr üm ʼn Hals binnen laten un se mit Musik rupblasen laten....
[71] Mit Peitsche und Knüppel
Von Broot kräumel hebben se (Hexen) früher Lüs makt F Höhnke Röbel 15.12.26
[12438] Hexen - Mäuse etc. machen
0