Organizations
Keywords

There are no Keywords that match this search

Danish Keywords

There are no Danish Keywords that match this search

Dutch Keywords

There are no Dutch Keywords that match this search

German Keywords
Show More German Keywords
Place Mentioned

There are no Place Mentioned that match this search

Place of Narration
Narrator Gender
close
3 results
German Keywords: Fenster
Eine Frau in Gnewitz hatte immer keine Butter von ihrer Kuh. Sie fahrt nach Rostock und ein Mann sagt ihr, daß ihre Kuh schon immer gebuttert ist. Wer am Sonntagmorgen 1/2 8 zu ihr kommt und einen Gegenstand leihen will, ist die Hexe. Es kommt eine Frau ans Fenster, will einen Gegenstand leihen. Da man ihr nichts gab, konnte die Frau ihre Butter spater...
Mudder hett nich bottern künnt. Kümt mann bi ehr... sall sik denjenigen mal kamen laten. Dee wahnt hier näbenan: he brukt wat, kummt de fru vör't finster. will s mal na'n gläumigen aben rink. ne. markmal gäben. Nix utleihnen, kenen knöpnadel un gor nicks. x aus Grambow Schwerin 6.4.14
(Ego: was an bf) knüppel ans botterfatt. Is mal kind kamen bi ne fru dee boddert grad, dor secht de diern in ehr dummheit: tanten, du hest jo gor keenen knüppel an dien bodderfatt. min mudder hett ümmer knüppel an, wenn se bottert. So? wo is denn dee? Oh dee hangt bi de stubendör. So? na kannst du em denn wol krigen? Ja. Na denn haal mi mal her. De dirn...
[12427] Hexen - Buttern, Lappen
5