Organizations
Keywords

There are no Keywords that match this search

Danish Keywords

There are no Danish Keywords that match this search

Dutch Keywords

There are no Dutch Keywords that match this search

German Keywords
Show More German Keywords
Place Mentioned

There are no Place Mentioned that match this search

Place of Narration
Narrator Gender
close
8 results
Organizations: WossiDiA - University of Rostock
hörst du Allefind und Allefin, Geist und Geistin, Zwerg und Zwergin, Teufel und Teufelin. ..... ich gebiete dir..... hof räumen. (confer Sage Hexenmeister)
[11994] Gegen hören von Allefind und Allefin
Ein Hexenmeister hat immer nachts nach der Kirche müssen und dort Tote waschen und kämmen müsst. Wenn die Frau zu ihm gesagt hat, er soll zu Hause bleiben, hat er gesagt: ich darf nicht zu Hause bleiben.
[3071] Varia
G.* hett sik, as dat jo ’n Hexenmeister ok deiht, verwandeln künnt. Gälknoeker
Rosenhg. een hett keen Künner(?), wull giern weck hebben. dor kummt Mann an dat is de hexenmeister wäst. Dee hett em seggt in't ihrste Huus de twate dör dor wier dee in, dee em dat anded. Vornt(?) de Jung wier de Urheber. hadd uns poor brennt. Rönk (Kl. Welzin etc.) pin 21.6.37
[12303] Hexen - quid
In de wollborgsch nacht, reisen jo de h.[hexen] nan bb[blocksberg] knecht toom und würd to feinen hengst: vörwärts, will em beslahn laten, sünt jungens bi de smäd, he segt em, nähmt mi den toom af. ener ded dad. He lecht em ehr up. …nagel… jeden finger Granzow Feldberg
Um de Schlossacker zu Burg Stargard hat ein alter Mann falsch geschworen. Nach seinem Tode kann er keine Ruhe finden und spukt seitdem in dem Hohlwege, welcher vom Hospital zur Burg hinauf- und nach der Ballwitzer Seite von der Burg wieder abwärts führt. Abends spät hörten verschiedene Leute über dem mit Bäumen dicht bewachsenen Hohlwege den Ruf: "Tom,...
[576] Auf der Burg Stargard kann Mann nach Meineid keine Ruhe im Grab finden
Rambow is 'n grot hexenlock west. min gro. het dor jo wahnt. min unkel geit ens na ne anner fru ehren goren, will sik plücken'n por appel, de fru kümmt rut, he löppt weg. as abends is, het se em den kopp rumdrähgt, dat dat mul na hinnen stahn het, dor kann he as'n käster, as ne kreih un allerhand ort stimmen. Dor möt min grossvadder hen un Steffen hahlen,...
[12150] Hexen - An Menschen
En jung het as kohhöder bi ne hex deint. Het dat god hatt. De annern jungens hebben em all ümmer segt: "glöwst du, dat du brod ettst? dat is kohmess, kattenschiet etc." He will dat ens afluern. Stellt sik slapend. Se: "Fritz to berr" he antwuurt nich. Se räst em. "he rögt sich nich." Nawersch hexen kamen an. "bring em to berr" o nee he slöppt. Je wer...
[12147] Hexen - An Menschen
6