289 results
Organizations: WossiDiA - University of Rostock
am Ratzeburger see bei Utecht; im Moor, Erdhöhle oder Katen, da räuber papendönning. namenlos häßlich. tochter eines Kaufmanns in Lübeck.
[6561] Papedönke / Mädchen - 7 Söhne
Der Räuber Vieting. In der Nähe des Dorfes Neu-Klockow befindet sich eine Höhle, an deren Eingang noch ein großer Stein liegt. Hier in dieser Höhlung wohnte einst ein Räuber Vieting. Kurz vor seiner Wohnung, die so geschützt lag, daß sie keiner finden konnte, ging ein Weg nach der Stadt Parchim. Viele Leute, die diesen Weg gingen, wurden von dem Räuber...
[5734] Viting - raubt Mädchen - 7 Söhne - verraten
Stuer Hans reitet nachts zum klauenberg und zum burgberg. verkehrt beschl.1) 1) beschlagen
pappeln bei Woldegk. Ritter getötet.
Viting bei Parchim u.a. auch von weil. Pastor Koch-Parchim in seinem "Ein Tag auf dem Brunnen" ausführlich dargestellt.
raubritter im kampf mit dem in Wüstenfelde, wird von letzterem erschossen. spukt auf schimmel.
Etwas nördlicher (des Steinfelder Holzes am Pinnower See) nach Godern zu gelegen, ist noch eine größere Höhlung "Termünz" genannt, auch dort soll eine Räuberbande, mit dem Räuberhauptmann Termünz gehaust haben.
[6960] Räuber Termünz
Die Hamburger nahmen einmal einen Räuberhauptmann (wohl Seeräuber) gefangen. Er versprach, eine goldene Kette um ganz Hamburg zu liefern, wenn sie ihn losließen, sie thaten es aber nicht. Später fand man in den Masten seine Schiffes und anderswo im Schiff verborgen viel Gold
Raubritter Lidolf von Carlow soll in steter Fehde mit Ritter Johann von Gadebusch gest. h.1) 1) gestanden haben
Raubritter Peter Görg, Burg in Sudeniederung.
hollen mastboom hett he hatt, gold dünn makt un in gaten. hett 'n börger krägen, dee hett em intweisagt. so is dat rutkamen.
up'n Darß hebben de frugens wahnt von Stört.1) un GM.2). de unnerierdschen gäng gahn na'n Kaiserhof hen. 1) Störtebecker 2) Gödecke Micheel
as se 'n wall makten von Zingst na Prerow, hebben se ne höhl funnen un 'n gang von St.1) 1) Störtebecker.
Ann hogen äuwer twischen Saal un Niendörp hett Störtebäker sien niederlag' hatt.
Viting // mädchen mußte // Einkaufen // nicht verraten // würde brotkrumen streuen. Vögel aufgefressen. da steine genommen und gestreut. hat viel Schaden getan: Landstraße nach Grabow (Grabower landstraße) Seil // Glocke. (ss.) Viting brugt oder backt, wenn Rauch aufsteigt.
[5794] Viting - raubt Mädchen - 7 Söhne - verraten
Viting backt oder brugt, wenn Nebel dampfen.
Der Viting = Keller bei Parchim. Im Sonnenberge bei Parchim befand oder (befindet ?) sich eine, vermutlich durch einen Erdfall entstandene Höhle, welche der Viting-Keller genannt wird. Zuweilen, wenn nach anhaltender Dürre Regen kommt, raucht dieselbe und man sagt: "Viting braut". Der Berg besteht nämlich aus kalkhaltigem Boden. In dieser Höhle soll der...
[5731] Viting - raubt Mädchen - 7 Söhne - verraten
Papedönk hett de Isen verkihrt upslahn.
[6546] Papedönke / Hufeisen verkehrt
Raubritter zu Gr.Klein: Gr. Klein war früher eine Raubritterburg. Der letzte Burgherr, zugleich auch der letzte seines Geschlechts hatte 24 uneheliche Kinder, unter die er sein Land vertheilte. Daher stammen die 24 Bauernhöfe zu Gr.Klein. Die Burg lag mitten am Dorf nach der Warnow zu zwischen dem zum Bootshafen führenden Wege und einem im Süden...
In Cambs waren bis vor kurzer Zeit noch die Ruinen einer Burg, die einem Raubritter gehörte, in den Ruinen fand man noch die Gefängnisse, in deren Nischen die Gefangenen mit Eisen angeschlossen waren. Der Ritter von Plessen war so grausam, daß sich seine Unterthanen gegen ihn empörten, die Burg stürmten und ihn tödten wollten. Er hatte aber ein sehr gutes...
182