Organizations
Keywords

There are no Keywords that match this search

Danish Keywords

There are no Danish Keywords that match this search

Dutch Keywords

There are no Dutch Keywords that match this search

German Keywords
Place Mentioned

There are no Place Mentioned that match this search

Place of Narration

There are no Place of Narration that match this search

Narrator Gender

There are no Narrator Gender that match this search

close
4 results
German Keywords: Tote dead
Handwerksburschen reisen........ kamen in groten wald..... bruder ich will mich niederlegen, bin so müde. De slöpt in..... de anner wakt..... A ward günsen.... B..... weisse mus ut‘n hals...... kleinen graben..... nimmt reisstock öwern graben... rin na wid.... Bruder..... snurrigen traum..... diese alte weide..... mich hat geträumt, da schatz mit geld.....
Etwaige Ergänzung: Das Mädchen geht auf der Straße, als der Bräutigam angeritten kommt. Er sagt zu der bei ihm sitzenden Braut: „Der Mond, der scheint so helle, die Toten reiten schnelle. Feinsliebchen graut es dir auch?“ Sie antwortet: „Wovor sollte mir denn grauen, ich habe ja meinen Schatz bei mir.“
Bürgers Ballade: Ein Diern harr 'n Soldaten tau'n Brüjam. As hei doot wier, kööm hei ümmer wedder. Einmal begeg‘n hei ehr uppe Straat mit'n Schimmel. Hei nöhm sei up't Pierd mit un süng: Der Mond der scheint so helle, die Soldaten, die reiten so schnelle, O wird auch mein Feinsliebchen klein .... ängstlich sein? Dor säd sei:" Wie soll ich denn wohl...
So heff ik vertellen hüürt ( ego soldat? Ne. certo ) Mäten un Knecht hebben sik leiw hatt, hebben sik nich verlaten wullt, wenn de een afreisen ded', wull de anner ok starben. De Mannsperson blifft doot, as he all beierdigt is, kloppt dat an ehr finster. Wer is dor? Dor hett he sien namen nennt ( nescit quod ) Dor maakt se em apen. Du wusst mi jo nich...
0