Organizations
Keywords

There are no Keywords that match this search

Danish Keywords

There are no Danish Keywords that match this search

Dutch Keywords

There are no Dutch Keywords that match this search

German Keywords
Place Mentioned

There are no Place Mentioned that match this search

Place of Narration

There are no Place of Narration that match this search

Narrator Gender

There are no Narrator Gender that match this search

close
69 results
German Keywords: Stein
Gr.-Varchow. Kirchturm schief, Riesen schew smeten. and Hauth.
Riesenstein bei Kamerun. Hand auf. Weck seggen, de Hand is bald hier, un bald up de annern Sid. Meinke, Waren.
Stein mit Riesenfingerspuren in G. Flotow bei Penzlin. bei Danckert I 18.
Gösseleik in Vilz sall 'ne Riesenhöhl wäst sien. Dor liggt de grot Felsen. Läge, Tessin. 4.10.17.
Wendenstein bi Feldberg. Hünen sien Waschschötel. Eva Wolf, Feldberg. 5, 13.
Herr v. Hammerstein, Gegend Useriner Horst, Riesensteine bei Mühle. Hustädt, Neustrelitz.
Dor hebben de Hünen gegensmäten, de hebben den Turm afsmäten. ..... aus Waren.
Riesen hebben hier ok haust. Von'n Gräbser Kellerbarg hett een smeten na Oll-Karstädt. De Karstädter hett sien Plogisen verloren hatt bit Plögen, de hett em roewerropen, dor hett he dat Plogisen roewersmäten. Stürzenbecher, Conow (Eldena) 19.5.29.
Bi Plaaz liggt ein Steen, de rauhgt up soeben Steen, een bi Smookbarg (?) un Lüningsdörp, twee Riesen hebb sik smäten, Steen is utannerplatzt, een bi Plaaz, een bi Smb. Meincke, Güstrow 22.6.30.
Up'n Damerower Fell' liggt 'n groten Stein, den trecken vier Pierd nich, den soelen de Riesen hensummt hebben, de hebben den Worenschen Turm umsummen wullt, is hier dalflagen. maya.
Mit Hünenstein in Teterow haben Riesen Fangelstein gespielt. Niehusen, Teterow. 24.9.11.
Steine im Klinker Park sollen Riesen aus Müritz geworfen haben. F. Kähler, 39.
Bi Lu[?] Flotow lag Stein as Backaben grot (nu intwei schäten) mit'n Handgriff. (Gr. Flotow) Riesen haben den Kirchturm insmiten wullt.
Twischen Borkow un Woserin. Ik säd, denn hadd jo de Ries Harder Finger hatt as Steen. Pawlitz, Bützоw. 16.12.33.
Stein. Nehringen - Wasdow. cf. Tessin, Neurachow. 15.6.13.
Mit 5 Hünensteen in Teterow. Koch, Gr. Roge. 7.7.12.
Wollen Kirche in Treptow einwerfen. Wiechmann, Friedland 1931. Ganzkow.
Stein am Wege von Brohm. Friedl. Riese wollte Friedl. Kirchturm umwerfen.
Der Riese in den Helpter Bergen. Riese von gr. Kraft. Turm auf Stargarder Burg war ihm Ärgernis gewesen. Wirft gr. Stein an den Turm und fällt in Alt-Käbelich nieder. Vor vielen Jahren von Oberamtmann H. geprüft. Zeichen einer Hand war drin. Ldztg. 29.VIII.1912 (von Lau 1934).
Von 'n Kellerbarg - Grebs, na 'n Karstädter Barg hebben Riesen sik Plogisen tosmäten. Stürzenbecher, Conow. 2.1.11.
0