Organizations
Keywords

There are no Keywords that match this search

Danish Keywords

There are no Danish Keywords that match this search

Dutch Keywords

There are no Dutch Keywords that match this search

German Keywords
Show More German Keywords
Place Mentioned

There are no Place Mentioned that match this search

Place of Narration
Show More Place of Narration
Narrator Gender
close
627 results
German Keywords: Hexe
bei abendmahl ... hexe muß sich auf gang zum altar wenigstens einmal umsehen.
Hexen gifft dat nich. Oewer dat is so 'ne starke Mißgunst, dee manche Minsch an sik hett. Wi hebben nich all gliek Ogen (Arb. in Bellin 1913).
Von einem Fischer in Fischkaten, der immer guten Wind hatte, glaubten die Leute, er könne hexen (Fischer in Kirchdorf 1927).
Die Hexen müßten in Öl kaakt warden, segg ik ümmer.
In einem Dorfe war eine Frau, welche hexen konnte. Ein Knecht auf dem Hofe hatte ein "Hexenbuch" und konnte durch dasselbe auch hexen. Einmal tobte eine Starke so sehr im Stalle und der Knecht schlug sie. Deshalb schalt ihn sein Herr. Da ging der Knecht hin u. holte sein Hexenbuch und sah, daß die Hexe auf der Starke ritt. Jetzt schlug er die Frau,...
ball etc. f Rambow pierd an durnhügel, jud Israel, söpp, kohschietz haupe F Maass W
b. Toobereiche joh. nachts geheimen Mahl unter Leitung eines Hauptmannes sportbein oder so ähnlich p press karte 25.6.23
[10795] Hexen - Geistermahl
In meiner Kinderzeit, es war in den sechziger Jahren, galt in Poppendorf bei Rostock eine alte Frau für eine Hexe. Im Dorf nahm man sich vor der Hexe in acht. besonders die Milcheimer wurden sorgfältig verdeckt, damit der böse Blick der Hexe der Milch nichts anhaben könne. Auch hiess es, die Hexe stände mit dem "Dreck" in Verbindung, als diese Hexe...
Dee kann hexen un blau farben.
diern kummt bi de nawersch – dreimal so väl botter krigt min mudder as du... dee hett son lappen. min vadder hest ok botterdüwl, spröcht ümmer: inhaugt int fatt – (dee haalt de botter ran ut't ganze dörp.) Landan Warlow 5.8.11
wärerhexen in Grube Wasser geschüttet... f. Beyer hp 11 [Literaturangabe] (?) Kochen
[12483] Hexen - Wettermachen
nan külenbarg reden de hexen an 1.mai ss Wörpel (Usadel) nbrd 3.9.23
Hexenblock in Lütten Kraus butt rauen Barg in Koppel, dor riden Mainacht de Hexen hen ut ganz Mäkelbg, dor warden der Gesetze makt. Fru Waus is jo dor Meisterin Gauerke (Leussow) Neukaliss 28.12.28
[10806] Hexen - Blocksberg Orte
pird wegnahmen, nan tierarzt riden, oll pird (grm) hexe „baug ehr nich to schaad“ dacht: dats grm, tömt de hex up (grm), hen geht, her stolpert grm = wahrscheinlich großmutter
Der Schweinehirt Dibbert in Klink hat mir eine Geschichte erzählt: Eine Hexe sei in der Mainacht immer zum Rufknecht gekommen, habe ihm aufgehockt und sei mit ihm zum Blocksberg gefahren. Der Rufknecht klagt dem Pferdeknecht sein Leid, dieser tauscht die Kleider mit ihm u. die Hexe verwechselt beide. Dem Pferdeknecht gelingt es, die Hexe heimzuleuchten....
mit den ward ik blocksbargen Xgf (10)
blocksball d nif F Granzow alträhse
Sophie Kruse konnte hexen, läuse anhexen. Dr. Asmus 1913, 42 F Warhus
[12256] Hexen - quid
rid du man driest up dien oll swingen, min oll hahn kan ok noch springen Jobun
frau sieht: ziege matt, fragt hexe, antwortet nichts F Heider pldg 2, 21
[12533] Hexen - Blocksberg Varia
490